HOME        VERWALTUNG        GALERIE        VIDEOS        KONTAKT        IMPRESSUM       

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Tanzverein München


Tanzverein München

TANZVEREIN MÜNCHEN – DJK TSV Höhenkirchen-Siegertsbrunn „Dance Company“ heißt Ihnen herzlich willkommen!

Wenn Sie einen Tanzverein in München (Süd) suchen, dann finden Sie in dem Tanzverein München „Dance Company“ ziemlich alles, was Ihr Herz begehrt – günstige Preise, vielfältiges Tanzangebot, Top Trainer und natürlich eine Menge Spaß!

Der Tanzverein wurde am 23.Mai 2006 gegründet und bekam den Name „Dance Company“. Der offizielle Name, der in Vereinsregister eingetragen ist, klingt „DJK Tanzsportverein Höhenkirchen–Siegertsbrunn e.V.“

Mitgliedschaft des Vereins in Dachverbände:
Deutsche Tanz Verband (DTV) – 2006–2015,
Landes Tanzsport Verbandes Bayern (LTVB) – 2006–2015,
Bayerische Land Sport Verband (BLSV) seit 2006
„Deutsche Jugend Kraft“ (DJK München–Freising) seit 2006.
Tanzrichtungen
Vorstand:
Oksana Romanova – 1.Vorstand
Andrea Hanisch – 2.Vorstand
Waleri Sawkow – Schatzmeister

Ehrenamtliche Mitglieder:
Pfarrer Toni Wolf – Geistlicher Beirat
Amelie Knaus – Presseführerin
Tatjana Sawkow – Jugendwartin

Nach der Gründung kamen noch viele Monate bevor die kleine Tanzgruppe von acht Kindern im verschiedenen Alter in richtigen Tanzverein mit sechs Tanzgruppen auswächst. Vor vier Jahren waren noch viele Zweifel, ob der Tanzverein wegen starker Konkurrenz in Freizeitangebote am Ort auf die Beine kommt. „Immer schwierig am Anfang“.


Die Trainerin und gleichzeitig 1.Vorstand Oksana Romanova trainierte seit einem Jahr in jeder Tanzgruppe nur 2–4 Kindern.
Hier war ihre große Erfahrung als Choreographin und Trainerin sehr nützlich. Oksana Romanova bekam ihre zweite Ausbildung als Choreographin in der Ukraine und arbeitete als Top Choreografin mit Kindern und Jugendlichen und dann mit professionellen Tanzgruppen. Sie hatte in der Ukraine eine Tanzstudie gegründet, die in Jahr 2000 unter ihre Leitung mit „Tanz Oskar“ ausgezeichnet wurde.
In Jahr 2007 bekam Oksana Romanova von dem Leiter der frischgegründeten Tanzabteilung DJK–SV Taufkirchen Herrn Udo Schindler den Vorschlag zusammen zu arbeiten und Vereinskräfte zu vereinigen. Herr Schindler war seit viele Jahre 1.Vorstand des Bayerischen Verbandes für Garde und Schau Tanz und vorschlägt ein Duo von zwei Mädchen machen und an DVG Turnieren teilzunehmen. Die finanzielle Unterstützung wurde vom DJK–SV Taufkirchen versprochen. Und so hatte ein Schau Duo „Alexxia„ mit Andrea Burmeister (Taufkirchen) und Alexandra Sawkow (Höhenkirchen) aufgetaucht. Niemand glaubte, dass unbekanntes Duo irgendwas nur in einem Turnier Saison erreichen kann. Aber Mädchen und ihren Trainerin Oksana Romanova beweisen, dass das Unmögliche kann möglich werden. Das Duo gewann nicht nur Bayerische und Deutsche Turniere sondern Internationale Turniere in Holland und Belgien und so wurde für Europameisterschaft qualifiziert. Mit viel Mut erreichen Mädchen in starken Konkurrenz von siebzehn Duo den Titel Vieze Europa Meisterinnen. Noch ein Duo Tatjana Sawkow und Joseph Fischer probierte sich an Bayerischen offenen Tanz Turnier in Hip–Hop Disziplin und zweite Platz gewann.

Teilnahmen und Preise an Turnieren und Wettbewerben:
2007–2008 – Deutsche Verband für Garde und Schautanz unter Disziplin Schau–Duo, Jugend:
Europa–Cup 2007, Niederlanden – 1.Platz
Bayerischer Meisterschaft – 1.Platz
Deutscher Meisterschaft – 2.Platz
Europameisterschaft – 2.Platz
2007 – DWG, Felden, Duo/Hip–Hop – 2.Platz
2008 Internationaler Turnier, Duisburg, Schau–Duo – 3.Platz
2010 Bayerisches Dance Meeting, Nürnberg, Modern/Gruppe – 1.Platz
Streetdance –3.Platz
2012 – Regionaler Ballettwettbewerb, München, Jugend/Gruppe Hip–Hop – 3.Platz
Erwachsene/Quartett – 1.Platz
Deutscher Ballettwettbewerb, München, Erwachsene/Quartett – 1.Platz
Dance Word Cup, österreich, Erwachsene/Quartett, 80,3 P. – 6–Platz
Internationaler Festival „Sternbild“, München, Quartett – 1.Platz
Jazz/Gruppe – 1.Platz
2013 – Deutscher Ballettwettbewerb, München, Erwachsene/Duo – 80,3 P. – 3.Platz
Modern/Gruppe – 74,3 P. – 5.Platz
2014 – Internationaler Festival „Sternbild“, Budapest, Gruppe /Hip–Hop – 1.Platz
Quartett – 1.Platz
2015 – Regionaler Ballettwettbewerb, München, Mini/Schau/Gruppe – 70 P.
Erwachsene/Gruppe, Hip–Hop – 75,7 P. – 4.Platz
Deutscher Ballettwettbewerb, München, Erwachsene/Gruppe, Hip–Hop – 77,3 P. – 6.Platz
Deutscher Ballettwettbewerb, München, Mini/Schau/Gruppe – 75,8 P. – 8.Platz
2016 – Regionaler Ballettwettbewerb, München, Mini/Ballett – 3.Platz
Deutscher Ballettwettbewerb, München, Mini/Ballett – 6.Platz

öffentliche Veranstaltungen in Deutschland:
2008 Frankfurt am Main, Gala Europameisterschaft
2009 Benofest, Odeonplatz, München; Kulturtagen Höhenkirchen, Theaterstück
2010 Sportfest, DJK, Olimpia Halle, München
2010 Musik und Tanz Festival, BMW, München
2012 Filmserien „Um Himmel's Willen“ , Bayerisches Rund Funk, München
2012 Gala des Deutschen Ballett Wettbewerbes, München
2012 Gala des Kulturvereins, Regensburg
2013 Saisoneröffnung des FC Bayern, Allianz Arena, München
2013 Gala des Internationalen Festivals für Kindern und Jugendlichen, München
2014 Gala des Internationalen Festivals für Kindern und Jugendlichen, München
2015 Gala des Internationalen Festivals für Kindern und Jugendlichen, Budapest


Das Tanzangebot des innovativen Tanzvereines München „Dance Company“ lautet Kindertanz, Moderne Tänze, Body Dance und Standard und Latein. Obwohl Moderne Tänze verschiedene Tanzrichtungen, wie Hip Hop und Streetdance, Modern Dance und Jazz Dance, Charakter- und Ausdruckstanz, Jumpstyle und Tecktonik beinhalten.
Mehrere Tanzgruppen des Tanzvereines München „Dance Company“ trainieren sich regelmäßig in schönen Räumlichkeiten, die uns von der Gemeinde Höhenkirchen zur Verfügung gestellt wurden und haben eine Menge Spaß dabei. Beim Tanzen lernen in dem Tanzverein München „Dance Company“ beschäftigt man sich nicht nur mit dem Tanz, sondern auch mit Tanzakrobatik und es wird ein großer Wert auf gesunde und richtige Körperhaltung gelegt.

Im Tanzverein München „Dance Company“ haben Sie die Möglichkeit, je nach Wunsch 1x wöchentlich oder auch 2x wöchentlich Tanzen zu lernen. Die genauen Trainings- und Unterrichtszeiten können Sie unserem Stundenplan entnehmen. Der Tanzverein München „Dance Company“ verfügt über zwei Leistungsgruppen "Dance Generation" (7-13 Jahre) und "Dance Line" (ab 14 Jahre). Diese haben sich für die Turnierteilname des Landestanzsportverbandes Bayern (LTVB) in der Tanzsaison 2011 entschieden. Und es werden motivierte Mädchen und Jungs zur Verstärkung unserer Turniergruppen gesucht!

Obwohl der Tanzverein München „Dance Company“ noch recht jung ist, konnte er schon einige große Erfolge feiern: Alexandra Sawkow (Gruppe: „Dance Line“) und Andrea Burmeister (Koalition mit TSV Taufkirchen) wurden mit ihrem Schautanz Duo Europa Vize Meister 2007. Und auch weniger bedeutungsvolle Erfolge wie der 1. Platz in Modern Dance/Jazz und der 3. Platz in Hip Hop/Streetdance der Gruppe „Dance Line“ am Tanzwettbewerb in Nürnberg spielen eine große Rolle im Tanzverein München „Dance Company“.

Diese Erfolge sind der gemeinsame Verdienst der Gründerin des Tanzvereines München „Dance Company“, Top Choreographin und Trainerin Oksana Romanova und der Tanzgruppen, deren Erfolgsformel Tanzen + Training + Spaß² = Erfolg lautet.

Oksana Romanova ist gebürtige Ukrainerin und hatte Ihre Kariere auch in Ukraine begonnen. Dort hatte sie ein Tanzstudio aufgebaut, welches vier Jahre später den Titel Nationaler Amateurkollektiv erkämpft und den Nationalen Oskar gewonnen hat. Nun versucht Oksana Romanova mit dem Tanzverein München „Dance Company“ neue Gipfel zu erklimmen.

Bei mehr Interesse am Tanzverein München können Sie unsere Webseite erforschen und bei noch offenen Fragen kontaktierten Sie uns per E Mail oder Anruf. Wir werden uns freuen Ihnen weiter helfen zu können.